Sonnengereifte Tomaten sind dein absolutes Sommer-Highlight? Und du liebst geröstetes Brot mit Olivenöl und Knoblauch? Sprich: Bruschetta mit Tomaten ist voll dein Ding? Prima, denn hier ist eine ganz simple Variante des italienischen Klassikers. Die Zutaten sind die gleichen, nur die Zubereitung ist ein klein wenig abgewandelt. Ein rustikaler Bruschetta-Tomaten-Salat ist nämlich wunderbar geeignet zum Mitbringen, zu einem sommerlichen Buffet oder zu einem Picknick. Als würdest du den Sommer in einer Schüssel mitbringen!

Der Salat lässt sich wunderbar transportieren und vorbereiten. Das Brot kann bereits im Voraus geröstet werden und dann in einem Extragefäß serviert werden. So bleibt es schön knusprig und veredelt den Geschmack der Tomaten mit einer leckeren, herzhaften Note.

Rustikaler Bruschetta-Tomaten-Salat

Vorspeise für 2 Personen

 

  • 400g Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen oder mehr
  • 2 Handvoll Basilikum
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • Knoblauch
  • Olivenöl

 

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Fruchtsaft im Sieb abtropfen lassen. Derweil Knoblauch und Basilikum klein hacken und zu den abgetropften Tomaten mischen. Das Olivenöl dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Das Brot würfeln und in Olivenöl rösten. Kurz vor dem Servieren zu den Tomaten geben.

Tipp: Du magst es eher traditionell? Dann ist die klassische Variante der Bruschetta genau dein Ding! Perfekt für ein Essen zu zweit.

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>