Müsli, Porridge, Overnight Oats, Haferbrei – viele Namen gibt es für die Zubereitung von Getreide und Pseudogetreide. Dazu kommen Brot, Nudeln und andere Backwaren, die ebenfalls zum größten Teil aus Getreide – mal mehr, mal weniger vermahlen – bestehen. Getreide steckt voller Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und ist der wichtigste Lieferant für Kohlenhydrate. Kohlenhydrate sind DER Treibstoff unseres menschlichen Organismus.

Continue reading “Sag mal, warum soll man Getreide einweichen?”

Essbare Wildkräuter sammeln kann wirklich jeder! Es ist erstens kein Hexenwerk und zweitens wirst du die gängigsten essbaren Wildkräuter schon kennen. Ich meine, wer kann nicht schon seit Kindesbeinen an sehr genau und mit Adlerblick von Weitem Brennnesseln erkennen? Spätestens nach der ersten körperlichen Begegnung vergisst man deren Äußeres nicht mehr so leicht. Oder?

Trotzdem gibt es ein paar Dinge zu beachten, wenn man Freude haben möchte mit dem wild geernteten Gemüse. Komm, lass uns das gemeinsam anschauen!

 

Continue reading “Essbare Wildkräuter sammeln”

 

Brennnesseln sind so mit das nährstoffreichste und gesündeste Wildgemüse das es gibt. Glaubst du nicht? Hab ich mir gedacht. Denn die ersten Gedanken, die man mit Brennnesseln verbindet, sind eher keine freundlichen. So wie die ersten Begegnungen mit Brennnesseln meist keine erfreulichen waren. Aber ganz ehrlich, ein zweiter Blick lohnt sich. Voll bis oben hin mit Vitaminen, Mieralstoffen (Hey, Veganer, hier kriegt ihr euer Eisen und Calcium) und pflanzlichen Proteinen. Ein echtes regionales Supergemüse. Wieso also ist die Brennnessel nicht in aller Munde?

Continue reading “Brennnesseln sammeln”

Gibt es dem viel entgegenzusetzen, wenn ich sage, Blüten sind das schönste und faszinierendste, was die Natur so hervorbringt?

Diese Vielfalt an Formen und Farben und Düften. Dieses geniale Zusammenspiel aus Reproduktionsorgan für die Pflanze selbst und Nahrungsquelle, Zufluchtsort und Behausung für eine Vielzahl von Insekten…

Continue reading “Essbare Blüten”